Die „New Generation“ am Arbeitsmarkt

Die „New Generation“ am Arbeitsmarkt Der Anteil der erwerbstätigen Bevölkerung geht massiv zurück. Die Pensionierungswelle der Babyboomer bringt den Arbeitsmarkt in arge Bedrängnis. Ein heißes Bietergefecht ist jetzt um die sogenannten Millennials entbrannt. Die besonders geburtenstarken Jahrgänge der 1960er-Jahre, also die Babyboomer, jetzt alle um die oder über 60 Jahre alt, verabschieden sich nach und…

Ordnungshüter auf Wanderwegen

Ordnungshüter auf Wanderwegen In einer Tourismusregion kommt den Wanderwegen eine besondere Bedeutung zu. Um die weitläufigen Wege muss sich auch jemand kümmern, damit sie nicht verkommen.   Das beginnt bei den Hinweistafeln und reicht über die Zustände der Ruhebänke bis hin zum Thema Müll. Zwischen Schwarzsee-Hütte am Mirnock und Tiffen in der Gemeinde Steindorf gibt…

Mitgehangen – mitgefangen

Mitgehangen – mitgefangen Soziale Isolation macht – sofern nicht freiwillig gewählt – krank, warnen die Experten. Die Folgen für jeden einzelnen, aber auch für die gesamte Gesellschaft sind dabei kaum absehbar.   Sozialer Rückzug und Alleinsein lassen sich auf bestimmte Zeit gut ertragen, kann heilsam sein und kreativ machen. Es kommt dabei auf die Dauer…

Den anderen mitdenken

Den anderen mitdenken Mehr als nur ein „Hobby“ ist Freiwilligenarbeit für die Menschen, die sie leisten. Es ist ein Akt der Solidarität – eine Haltung, die auf dem eigenen Lebensweg ständige Begleiterin ist. Vier dieser ehrenamtlich tätigen Menschen holen wir hier vor den Vorhang.   Er hat die „Feuerwehr-Matura“ Martin Oberrauner aus Bad Bleiberg ist…

Strom aus der Sonne

Strom aus der Sonne Egal ob aus ökonomischen oder ökologischen Beweggründen: der Trend zu Photovoltaik ist ungebrochen. Und wieder wurde eine Anlage montiert; ein Erfahrungsbericht.   Bis zur tatsächlichen Durchführung vergeht einige Zeit. Auch der Weg zu entsprechender allfälliger Förderung war schwierig und führte letztlich dazu, auf die Förderung zu verzichten, zumal in diesem konkreten…

Das ist Liebe zur Landwirtschaft

Das ist Liebe zur Landwirtschaft Viel diskutiert werden in der Landwirtschaft die Probleme der Globalisierung und die mit ihr einhergehenden Preisschlachten für die kleinstrukturierten Betriebe in unserer Region.   Hinzu kommen die Landflucht der Jugend und die im Vergleich zum Angestelltenverhältnis deutlich längeren Arbeitszeiten. All diesen Problemen bietet im östlichsten Ort der Gemeinde Stockenboi eine…

Zu Besuch bei den „Kärntner Miniköchen“

Zu Besuch bei den „Kärntner Miniköchen“ Eine lobenswerte Initiative führt Miniköchinnen und Miniköche unter professioneller Leitung zum Kochen, Servieren und Dekorieren.   Wenn weit abseits von Pizza und Burger Neun- bis Zwölfjährige in Küchen wie der des Warmbader Hofes in entspannter Atmosphäre sehr motiviert gastronomischen Tätigkeiten nachgehen, dann sind wir Zeugen des Projektes „Kärntner Miniköche“.…

Sechs Länder auf dem Rad

Sechs Länder auf dem Rad Sportlich ist der Fresacher Sigi Pertl ein Vielseitiger: Bergsteigen, Klettern, Tennis, Schitouren, Trekking und das Radfahren zählt er zu seinen Freizeitaktivitäten.   Nach der Pensionierung im Jahr 2014 wurde Sigi sofort aktiv. Radtouren durch Europa plante er: fünf hat er bereits absolviert. Ganz dem Motto folgend: der Weg ist das…